Anmeldung zum Annaberger Anlass 2018

Liebe Anlässerin, lieber Anlasser,

hier kannst du und wirst du dich hoffentlich anmelden zum Annaberger Anlass 2018.

Was ist der Annaberger Anlass?

Der Annaberger Anlass ist eine Keimzelle — eine Gelegenheit für uns, neue Menschen liebzugewinnen, neue Gedanken zu inhalieren, neue Ideen zu befruchten und uns gegenseitig zum Wohle aller zu bereichern. So sagt es der Dichter. Der Rebell sagt, fuck that shit: Der Anlass ist ein Feuerberg der Revolution, eine Kaderschmiede der Konterkultur, ein Guerillacamp im Kampf gegen die Hydra, ein — Haha! fällt ihm der forteanische Witzemacher ins Schwertwort und stirbt einen ulkigen Theatertod, bevor er Kekse und Blumen verteilt und mit verstellter Stimme über die letzten Rätsel der Menschheit ulkt. Und dann bist da noch du. Das ist der Anlass: Du und du und du und du und ein Ganzes, dessen Nenner größer ist als die Summe seiner Einzelteiler. Eine frische Mischung aus Unseminar, Love-in, Debattierclub, Denkfabrik, Herzmaschine und Festival mit Kunst, Wissenschaft, Wildnis und der Schönheit der noch so kleinsten Pudelkerne. Eindrücke vom letzten Jahr hat Facebook: https://www.facebook.com/events/950991201734199 (um die zu sehen, musst du angemeldet und eingeladen sein).

Wann ist der Annaberger Anlass?

In diesem Jahr lassen wir uns an am Samstag, den 21. Juli 2018 um 11:00 Uhr. Wer mag, kann gern bereits am Vortag einschiffen, so lange noch Betten frei sind, und kann bis Sonntag bleiben; es wird wie immer ein Abschiedsfrühstück geben.

Bis wann sollte ich mich anmelden?

Der Annaberger Anlass bietet Platz für ca. 15 Teilnehmer. Aus Gründen und anderen Ursachen bitte ich dich, die folgende möglichst verbindliche Anmeldung auszufüllen, das erleichtert nämlich vieles in der Planung. Statt eines Anmeldeschlusses schließen wir die Anmeldung, wenn wir meinen, dass die Veranstaltung aus den Nähten zu platzen droht. Also halt dich bitte ran – es wäre schön, dich zu sehen.

Was Costas?

Der Anlass ist übrigens umsonst. Uns entstehen in der Regel Kosten von knapp 200 Euro, daher freuen wir uns über freiwillige Spenden, was jeder halt so kann.

Die Adresse und Informationen zur Anreise erhältst du nach erfolgreicher Anmeldung.

PROGRAMM (Änderungen vorbehalten)

Freitag: Ankommen, Kennenlernen (infoffiziell)

Samstag bis 11:00 Uhr: Frühstück und Ankommen (inoffiziell)

11:00 Uhr: BLOCK 1 – Hallo, Wald

14:30 Uhr: Mittagessen

15:30 Uhr: BLOCK 2 – Abenteuer Wir

20:00 Uhr: Abendessen, anschließend: Fischen in offenen Gewässern

Sonntag: Frühstück nach Bedarf, Abreise (inoffiziell)

Anmeldung

Vielen Dank, wir sehen uns beim Anlass!

Advertisements