[Humor] Wie man gut schreibt

Zehn wertvolle Tipps für angehende Schriftsteller

Die nebenstehende Tabelle ist eine freie Übertragung dieses viralen Netzfotos.

(Quelle unbekannt)

  1. Alliterationen allzeit ausstreichen.
  2. Präpositionen stehen nie am Ende eines Satzes, sondern inmitten.
  3. Meiden Sie Klischees wie die Pest. In aller Regel sind sie kalter Kaffee.
  4. Vergleiche sind genauso böse wie Klischees.
  5. Schreiben Sie mehr oder weniger spezifisch.
  6. Schriftsteller sollten niemals verallgemeinern.

Siebtens. Seien Sie konsistent.

  1. Seien Sie nicht redundant; verwenden Sie auf keinen Fall mehr Worte als nötig; das ist absolut überflüssig.
  2. Wer braucht schon rhetorische Fragen?
  3. Übertreibung ist milliardenmal schlimmer als Tiefstapelei.
Advertisements
Tagged with: , ,
Veröffentlicht in Humor, Stilistik
Archiv
Kategorien